Krisen Management

Sicherheit und die frühzeitige Gefahrenabwehr sind globale Anliegen, deshalb setzen wir in unserem Unternehmen bei den Grundsätzen der Vorsorge, Service und Qualität keinerlei Grenzen.

Risiko Management

Der Begriff Risiko Management ist als ein kontinuierlicher, zyklischer Prozess zu verstehen und umfasst unter anderem die Risikoanalyse, Risikobeurteilung, Evaluierung und die Maßnahmenkontrolle, sowie Lösungsvorschläge die zur Hintanhaltung oder Vermeidung von Gefahren und Risiken führt. Wir, bei der IPSA, glauben dass eine effektive Krisenprävention nur durch geplante und umzusetzende Prozesse Wirksamkeit erlangt. Wir können Unternehmensrichtlinien, Verfahrenseigenschaften auf Ihren Grad der physischen Gefährdung analysieren und begutachten. Mit unseren Kunden entwickeln wir Strategien und implementieren präventive Maßnahmen um Krisenmomente zeitgerecht ausschließen zu können.

In Zusammenarbeit mit konzessionierten Partnern untersuchen wir eine Vielzahl von Risikokategorien, wie z.B. die interne/externe Schadensverhütung, Notfallplanung, Zutrittsbestimmungen und die Sicherheit von Personen.

Es können auch nur bestimmte Geschäftsbereiche oder Abteilungen einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen werden. Die Überprüfung kann sowohl während der Geschäftszeiten, wie auch außerhalb der Geschäftszeiten, am Tag oder in der Nacht durchgeführt werden. Eine betriebliche Sicherheitsüberprüfung ermittelt den IST-Stand und analysiert die Abweichungen zum Soll-Stand Ihrer Sicherheitsrichtlinien. Nach Abschluss der Sicherheits-/Risikoanalyse werden Ihnen ein umfassender Bericht, inklusive Lösungvorschläge vorgelegt.

Wir arbeiten eng mit Ihren Mitarbeitern vor Ort und bestimmen den aktuellen IST-Zustandes Ihrer betrieblichen Sicherheit, analysieren potenzielle Risiken und erstellen benutzerfreundliche Lösungen zur Vermeidung von Gefahrenquellen und Sicherheitsvorfällen.

Sicherheitsberatung

Viele Kunden weltweit benötigen Unterstützung um sicherheitsrelevante Projekte, temporär oder dauerhaft zu verwalten. Mehreren Unternehmen fehlen häufig die eigenen Ressourcen, alle Sicherheitsanforderungen zu erfüllen. Durch den Einsatz kooperativer Sicherheitsberater, die mit bestimmten Aufgaben betraut werden und über die notwendigen Fachkenntnisse verfügen, können eigene Wissensdefizite vermieden werden. Sicherheitsberater bieten eine professionelle Beratung, erstellen Strategien und Taktiken, die im Einklang mit unseren Kunden abgestimmt werden.

Abgestimmte Sicherheitspläne ermöglichen Unternehmen, die in anspruchsvolleren und nicht stabileren Regionen tätig sind, Risiken und Gefahren zu minimieren und notfalls auch adäquat auf die Bedrohungen zu reagieren. Unser modularer Ansatz zur Sicherheitsplanung erlaubt es uns Lösungen und Konzepte, anpassungsfähig und flexibel auf die verschiedenen Anforderungen der Regionen zu erstellen.

Unternehmenssicherheit

Unternehmen sehen sich mit einer Vielzahl von Risiken, die durch externe Bedrohungen (Kriminalität, Gewalt, Proteste etc.) und/oder Bedrohungen durch Insider (Sabotage, Mobbing, etc.) während den geschäftlichen Aktivitäten auftreten können, konfrontiert. Die Implementierung eines Corporate Security Plan's kann bei der Vorbeugung von Schäden an Personen oder dem Unternehmen helfen. IPSA arbeitet eng mit Ihrem vorhandenen Corporate Security Team zusammen, oder hilft Ihnen bei der Gründung und Ausbildung eines hauseigenen Sicherheitsteams, um eine solide eingebettete Unternehmenssicherheit und/oder Sicherheitslösungen verfügbar zu machen.

Zu den Schlüsselkompetenzen der IPSA gehört auch der Aufbau einer effektiven Betriebssicherheit für internationale Unternehmen. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, Bedrohungen zu neutralisieren und Sicherheitslösungen auszuarbeiten. Unser Team von speziell ausgebildeten Mitarbeitern, arbeiten auch mit der juristischen Abteilung und dem Vorstand zusammen, um unsere Aktivitäten zu unterstützten und unsere untersuchenden Ergebnisse zu bescheinigen.

Anti-Terrorismus

Der erste Schritt, ein Unternehmen/Organisation auf die Bedrohung von Terrorismus vorzubereiten, liegt in der genauen Analyse der Terrorismusbedrohung. Doch vielen Unternehmen fehlt das Wissen und die erforderlichen Fachkenntnisse zur Durchführung von vollständigen und genaueren Beurteilungen von Terrorismus-Risiken. IPSA füllt diese Lücke durch die Bereitstellung von Anti-Terror Experten, die mit Trainings und der Beratung zur Bedrohungsanalyse, der Bewertung von Terror-Gefahren und der Ausarbeitung von Anti-Terro Maßnahmen die notwendigen Kenntnisse vermitteln.

Unsere Experten verwenden bewährte Analyse- und Bewertungsmethoden für die präzise Bewertung der Unternehmenswerte, Bedrohungen und Schwachstellen. Unsere Einschätzungen basieren ebenfalls auf genaue und realistische Bedrohungsgrundlagen und Bedrohungsszenarien - das Produkt jahrzehntelanger Forschung und Analyse im Zusammenhang mit Terrorismus.

Unsere Experten sind alle zertifizierte Anti-Terrorism Officer's und analysieren ständig die Gefährdungen durch den globalen Terrorismus.

Wenn Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Unsere Mitarbeiter sind immer bereit Ihre Fragen zu beantworten.

Diskretion - Privatsphäre

IPSA Mitarbeiter arbeiten mit äußerster Diskretion und bieten Ihnen die vollste Sicherheit ohne Kompromisse bei Ihrer Freiheit oder Privatsphäre eingehen zu müssen.

Call Today +43.1.5442650